Termine:

Die/Mi: 9-11Uhr & 17-19Uhr
Sa: 9-11Uhr

Montag, 23. Januar 2012

Für mich ...

... soll's graue Rosen regnen.
Meine Borte ist fertig. Und es war gar nicht so schwer, wie ich es eigentlich erwartet hätte.

Denn ich bin ein AbstreichListenStricker - ich habe immer eine Liste neben mir, auf der ich die Reihen und Ab-und Zunahmen abstreichen kann. Bei dem Muster hatte ich aber genug Fäden in den Händen. Da blieb wenig Raum für den Stift ;-))).

Da das Strickkleid mit doppeltem Faden gestrickwird, hat man ja immer schon zwei Fäden in der Hand - bei vier Farben dann eben acht. Da war schon was los beim Stricken.

Ich habe auch beim Musterstricken öfters die Methoden geändern. Am Ende hatte ich eine Farbe auf jeder Hand. Diese Methode liegt mir wohl am besten. (Außer wenn noch eine dritte Farbe im Spiel ist!)

Es hat richtig Spaß gemacht und ein nächstes Teil muss unbedingt auch wieder ein Muster beinhalten.

So soll es ja mal aussehen, nur ohne Sternenborte - sondern mit der Rosenborte:

Die Anprobe hat es auch überstanden. Es passt und sieht richtig süß aus.

Für alle, die sich auch in die Rosenborte verliebt haben, hier mein Muster:

Jeder muss es sich auf seine Länge verlängern, das geht aber ganz einfach.

Eine schöne Woche wünsche ich meinen Lesern

Liebe Grüße

Suse

Kommentare:

  1. Oh wie schön. Ich nehm auch eine, bist ja dann in Übung ;-))

    Sei lieb geknuddelt

    AntwortenLöschen
  2. da bin ich ja gespannt!

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen

Werbung:

Momox.de - Einfach verkaufen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...