Termine:

Die/Mi: 9-11Uhr & 17-19Uhr
Sa: 9-11Uhr

Donnerstag, 30. Dezember 2010

Hach, am liebsten ...

... würde ich sie selbst behalten. So sehr gefällt sie mir. Vorn hat die Tasche noch ein kleines Täschlein bekommen.

Von hinten kann man das eine tolle Stöffchen richtig gut erkennen. Es ist so niedlich, da werde ich für den Sommer noch ein paar Sitzkissen für den Garten machen müssen.

Nun ist sie schon eingepackt und macht sich auf den Weg zu meiner kleinsten Schwester. Hoffentlich freut sie sich darüber und liebt sie so wie ich.
Hach, ganz verliebt bin in die Tasche!
Liebe Grüße
Suse

Schnitt: eigener Schnitt

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Amelie und Amelie ...





... für meine süßen Nichten.

Die Große geht ja jetzt schon zur Schule und da ist ein etwas 'cooleres' schon gern gesehen. Mal nicht in pink!
Die Kleine ist ein Sonnenschein mit viel Feuer im P***. Ein lebhafter Wirbelwind.
Morgen gehen sie auf die Reise. Ja, viel zu spät für Weihnachten, aber sie werden sich trotzdem freuen.

Liebe Grüße
Suse

Dienstag, 28. Dezember 2010

Wenn die Mama ...



... näht, dann spielen die Kinder mit den Knöpfen.


Ich habe das als Kind schon unglaublich gern gemacht. Meine
Jungs lieben das Spiel mit den Knöpfen genauso. Ob das wohl allen Kindern so geht?
Heute sind wieder zwei Amelies entstanden, Fotos gibt es erst morgen. Irgendwie kann ich die Farbe lila nicht recht einfangen.
Liebe Grüße
Suse

Montag, 27. Dezember 2010

Heute ist es soweit ...

... und das letzte Geschenk kommt zu seiner neuen Besitzerin.

Eine Amelie und eine Antonia von Farbenmix mit einer Schalmütze von hier.

Meine erste Antonia:

... läßt sich toll kombinieren und nähen. Warum habe ich den Schnitt nicht schon längst ausprobiert?! Da werden sicher noch einige folgen. Altbekannt, die 'Amelie'!

Immer wieder schön und schnell genäht.

Das macht so viel Spaß und die Kinder ziehen sie gerne an.

Und hier die Schalmütze! Eine tolle Idee und super bequem für die Kinder und Mütter.

Fotos am Kind folgen vielleicht (mal sehen wie die Lust der süßen Maus ist) morgen!

Ich habe jetzt auch noch eine weitere Registerkarte eingefügt. Da findet ihr alle meine genähten Werke aus 2010. Die vorherigen Jahre werde ich vielleicht auch noch in eigenen Seiten einfügen.

Mir ist doch aufgefallen, das viele sehen wollen, was ich so genäht habe, ich aber nirgends eine Galerie mit allen Sachen habe.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart

Suse

Sonntag, 26. Dezember 2010

Ruhig und besinnlich ...

... ist bei uns der 2. Feiertag.




Hier noch drei Geschenke. Zwei Kuscheldecken für zwei Schwestern und eine für einen lieben, leider sehr kranken Opa.



Euch allen einen schönen ruhigen und besinnlichen zweiten Feiertag.
Liebe Grüße
Suse






Alle Geschenke sind ausgepackt und alle Köstlichkeiten verspeist.
Der 2. Feiertag gehört nur uns, jeder kann machen was er möchte.
Ach ist das SCHÖN!
Deshalb bin ich auch schon wieder in der blümchenbunten und gerüschten Welt unterwegs um Euch auf das Tilda-Geburtstagswichteln aufmerksam zu machen. Wenn Ihr Lust habt, meldet Euch unter:
an.
Es macht wirklich viel Spaß.
Ich mache jetzt schon das dritte Jahr (wo geht die Zeit nur hin?) mit.

Freitag, 24. Dezember 2010

Noch auf die Schnelle ...

... fertig geworden!
Für einen lieben Menschen in unserer Familie, der mit einem ganz runtergekommenen und schnuddeligen Schlüsselband vom letzten Jahr rumlaufen muss.
Einen neuen Schlüsselanhänger für zu Hause - da wohnt auch eine Miez! - und einen fürs Auto, den findet man auch ohne Brille ;-))).
Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne ruhige und friedliche Weihnachtszeit.
Liebe Grüße
Suse

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Gewonnen, gewonnen ...

... hach, juchu, juchu, ich freu mich so, ich freu mich so. Im Farbenmix-Adventskalender und ich kann mir zwei Schnittmuster raussuchen. Hab schon zwei schöne gefunden - etwas für den Sommer und natürlich für Mädchen. Meine Nichten brauchen auch mal wieder was.

Heute kam aauch endlich mein toller Kalender, furchtbar praktisch und gut strukturiert. Da kann das nächste Jahr kommen.

(Blogger spinnt heute wieder?)

Liebe Grüße
Suse

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Seid ihr wirklich alle schon fertig?

Bei mir geht es jetzt erst richtig los. ;-))).
Nein, nein, nur noch ein paar Kleinigkeiten, die mir so zwischen Baum putzen und Geschenke einpacken, dann so spontan einfallen.
Wie zum Beispiel die Mitteldecke. Die Idee kam mir heute morgen auf dem Weg zur Arbeit. Bloß gut, so hab ich noch ein kleines individuelles 'DazuGeschenk' zum obligatorischen 'WieImmerGeschenk-KinderFotoKalender'. Wer es bekommt? Hm, wird nicht verraten.
Gefällt mir auch auf unserem Tisch. Vielleicht mache ich einfach noch eine?!

Liebe Grüße
Suse

Dienstag, 21. Dezember 2010

Es hätte so schön sein ...

... können.
Nach Geburtstagsfeiern und kurz vor Weihnachten, nochmal kurz durchatmen und entspannt die letzten Arbeits- und Kindergartentage geniesen.
Aber nein, Platzwunde am Kinn und 'getapt' zu Hause. Es geht dem großen kleinen Helden nicht wirklich gut. Er jammert zwar nicht, aber er hängt in den Seilen. Traurig.

Auch stundenlanges L***-aufbauen hilft nicht wirklich.

Unser Tiger möchte gern mitspielen. Darf aber nicht, wegen unfairen Beisen und Kratzen.

Liebe Grüße

Suse

Montag, 20. Dezember 2010

G E S C H A F F T ! ! !

Gestern nun ist mein großer Liebling endlich sechs Jahre alt geworden. Er ist so stolz und ich glaube, er ist auch direkt ein Stückchen gewachsen.
Gestern haben wir auch mit der ganzen (fast) Familie gefeiert. Uroma, Omas mit einem Opa, Schwestern bzw. Tanten mit Männern, Nichten bzw. Cousinen und natürlich meine beste Freundin mit Töchterlein [merkt ihr im Männerhaushalt war mal weibliche Überhand ;-)))] waren alle trotz Schnee und Kälte zu uns gekommen um mit uns zu feiern.
Ach es war so schön, mal wieder alle um sich zu haben ...

Heute, weil es so schön war, gleich den Kindergeburtstag hinterher. Puh, auch geschafft. Nun kann Weihnachten beginnen!

Seht ihr in der Mitte das Geburtstagskind? Mit dem neuen T-Shirt?
Toll passt es und gefällt - da hüpft doch das Mutterherz. Wir haben eine 'Nachtwanderung' mit Taschenlampen durchs Dorf gemacht:

(na hoffentlich findet er den Weg auch zu uns!)

Die Adventsfenster im Dorf sind auch dieses Jahr wieder wunderschön:

Alle Kinder waren nach der Feier glücklich und zufrieden und ich bin erst froh ...

... mich nun endlich auch auf Weihnachten einstellen zu können.

Liebe Grüße

Suse

PS: Kindermund:

Mama: 'Ach mein Schatz, da freu ich mich, dass dir das T-Shirt so gut gefällt. Es ist auch super geworden. Ich glaube ich nähe dir jetzt immer alle T-Shirts'

Sohn: 'Na Mama, da hast du aber ganz schön zu tun ...'

Wie wahr, wie wahr!

Samstag, 18. Dezember 2010

Der Baum ist da ...

... und selbst 'gepflückt'.

Die Jungs schauen ganz genau wie es geht...
... und ob der Papa es richtig macht!
Schönen 4. Advent
wünscht Euch
Suse

Freitag, 17. Dezember 2010

Am Model ...

Mag ihn gar nicht mehr ausziehen, man ist der bequem, herrlich.
Liebe Grüße
Suse
PS: Ich verberge mein Gesicht nicht extra - nix badhairday, leider ist es mit Selbstauslöser schwierig ein Bild hinzubekommen, zumindest für mich ;-))).

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Ich will den Frühling ...

... zurück.

Mein Wetter ist das im Moment nicht. Ich kann nicht auf Arbeit fahren, weil ich nicht weiß, ob ich rechtzeitig zur Kindergarten-Schließzeit wieder hier bin. Mein Arbeitsweg ist 48km über Land und Autobahn bei diesem Weg für mich unerträglich. Ich entwickel mich zum bockigem Kleinkind bei all den Schneemassen. Kein Räumfahrzeug weit und breit ist dann noch das I-Tüpfelchen für das Füßestampfen meinerseits.

ENTSETZLICH! AUFHÖREN! ICH will das nicht! - Interessiert keinen.

So habe ich heute den Schnitt 'Helma' von Farbenmix genommen, um mir einen Winterrock zu nähen. Und siehe da, ein Frühlingsrock ist es geworden.

Eigentlich wollte ich die 'Jacki'-Jacke von Farbenmix dazu nähen. Aber Walkstoff zu diesem zarten Cordstöffchen (ach es ist herrlich weich und so leicht)? Mal sehen, wie es sieht. Mal sehen, wann ich dazu komme, die Jacke zu nähen. Der Rock ist ja in Sekundenschnelle entstanden, das wird beim Jäckchen sicher nicht so schnell gehen.

Liebe verschneite Grüße
Suse

Sonntag, 12. Dezember 2010

Große Ereignisse werfen ihre Schatten ...

... voraus!

Genau am 4. Advent vor 6 Jahren wurde mein größter Wunsch Wirklichkeit.

Mein großer Schatz wurde damals pünklich zum Adventsingen im Krankenhaus - der Männerchor sang gerade 'Ihr Kinderlein kommet' - geboren. Witzig, an was man sich danach alles so erinnert.

Dieses Jahr fällt der Geburtstag wieder auf den 4. Advent - Grund genug ganz groß zu feiern. Die Freude beim Geburtstagskind ist groß, schließlich fällt seine Feier meist kleiner aus, da man sich 'ja sowieso zu Weihnachten sieht'. (Dieses Jahr feiern wir auch gleich den Kindergeburtstag am nächsten Tag - nächsten Sommer haben wir nämlich dafür keine Zeit - da feiern wir Schulanfang!)

Ich habe es sogar geschafft ein Geburtstag-Shirt zu nähen. (Kein gekauftes nur pimpen.)

Wieder eine 'Zoe' von Farbenmix - die letzte hat super Eindruck im Kindergarten hinterlassen. Leider nicht bei dem Unruhestifter - der ist wie er ist, und das ist genetisch ;-))).

Bei der Stoffauswahl durfte ich mal wieder selbst ran. Der zu Beschenkende meinte nur "vielleicht gefällt es mir ja, wenn es fertig ist" - hoffentlich!

Schönen Wochenbeginn und unfallfreies Fortkommen
wünscht Euch allen
Suse

Samstag, 11. Dezember 2010

Tücher, Tücher, Tücher, ...

... nun noch einmal, da mein Probeteilchen leider nicht den Vorstellungen entsprach.
Nun sind alle drei gewünschten Tücher fertig.

Nur noch zweilagig.

Für mich fehlen bei den Tüchern hie und da noch ein Schleifchen und ein Knöpfchen und ein Velours und ein Sticki und, und, und ...

... aber für mich sind sie ja auch nicht.

Hauptsache den Kundinnen und den dann Beschenkten gefällt es. Mal sehen!!!
Liebe Grüße und morgen einen schönen dritten Advent
Suse

Samstag, 4. Dezember 2010

Eine Schlittenfahrt ...

... ist lustig, eine Schlittenfahrt ist schön.
Und mit Pferd nochmal so schön!
Inka hatte die super Idee bei diesem Traumwetter doch mal die Schlitten an das Pferd zu hängen. Wann hat man schon mal so tolle Straßenverhältnisse (was habe ich geschimpft auf dieses NICHTRÄUMEN der Stadt).
Eine wunderschöne Schneelandschaft (ganz warm eingemummelt sogar für mich erträglich!)
Wir sind auch an einem Adventsfenster vorbeigekommen (wir machen ja dieses Jahr wieder NICHT mit, wegen Zeitmangel :-((( ):

Unterwegs haben wir dann noch drei Schlitten aufgenommen:
... was ein Spaß. Die Kinder haben vor Freude so laut gejuchzt.
Und am Ende durften alle noch auf der fertigen Josefine probesitzen:

Mein Sohn freiwillig auf dem Pferd, ich bin ja begeistert.
Vielen, vielen Dank liebe Inka für diesen tollen Nachmittag. Hoffentlich bleibt das Wetter noch lange so winterlich! Liebe Grüße und morgen einen schönen zweiten Advent
Suse

Freitag, 3. Dezember 2010

Schnee ...

... kann ich jetzt schon nicht mehr sehen!!!
Bloß gut, das es das ...
... für mich gibt.
Am ersten war Eule Helga drin und am zweiten die zwei Veloursterne - heute wurde mir doch meine Schoki einfach vor der Nase weggeschnappt.

Der Stoff-Vertreter war da und hat süße Sachen dagelassen und ...

... zwei Stoffschnippsel!

Ich streichel sie die ganze Zeit, weil ich so verliebt bin.
Liebe Grüße
Suse

Mittwoch, 1. Dezember 2010

GESCHneit, GESCHenke, GESCHnappelt ...

... vom Schnee habe ich leider kein Bild, aber wie der Schulbus heute direkt vor mir durch eine Schneewehe geradewegs in den Seitengraben rutschte war auch nicht so fotogen - eher meine entgleisten Gesichtszüge. Liefen mir doch alle meine Termine in windeseile an meinem inneren Auge vorbei - keine Zeit und dann sowas. Aber alles ist gut ausgegangen - der Traktor vom naheliegenden Bauern hat es gerichtet! Ja hier auf dem Land funktioniert die Hilfe noch etwas anders.
Endlich zu Hause angekommen, öffnete ich dann dieses liebevolle Wichtelpäckchen ...

... DANKE liebe Beate (http://zapperlott77.blogspot.com/) du hast mir heute den Tag gerettet. Ich habe mich sehr über deine so süßen Ideen gefreut. In dem Bäumchen ist nämlich für jeden Tag etwas versteckt - jeden Tag ein lecker Teechen - NUR FÜR MICH!!!
Nach dem Abendbrot wurde heute das

geschlachtet!
Hmmmm, war das lecker. Kurt hat es mit seinem besten Freund und seiner Mama in mühevoller Kleinstarbeit hergestellt - in binnen weiniger Minuten waren die Wände wieder eingerissen und in unseren Mündern verschwunden.
Auch bei mir:
ach ist das schööööööööööön! Farbenmix ich danke euch! Durch euch habe ich nun doch Gefallen an Weihnachten gefunden. Tolle Idee.
Liebe Grüße
Suse
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...