Termine:

Die/Mi: 9-11Uhr & 17-19Uhr
Sa: 9-11Uhr

Mittwoch, 29. Oktober 2008

Und tschüß ...

... nun ist es soweit!!!
Der Estrich steht vor der Tür und wartet darauf, sich in unserem Anbau breit zu machen. Weil wir dann nicht mehr in bzw. aus unsere Wohnung können, mußten wir uns etwas anderes suchen.
Deshalb fahren wir jetzt hier hin:
Und hier noch das versprochene Bild mit beiden Fußpaaren. Leider sind die braunen Schuhe nicht so gut angekommen. Er hätte doch auch lieber die blauen gehabt wie sein Brüderchen. Aber macht nix, werden schon angezogen. Sie sind toll verarbeitet. Und hinten kann man den Namen reinschreiben. Ideal für den Kindergarten.

Dienstag, 28. Oktober 2008

Angekommen ...

... sind heute die süßen Puschen von Kirsten. Ein paar Blaue für den kleichen Schatz und ein paar Braune für den großen Spatz. Und das Schöne daran, ich habe sie gegen ein paar Stickis getauscht.
Ach ich freue mich so, die sind so schön geworden. Beide noch etwas groß, aber die Füße wachsen ja schneller, als es einem lieb ist.
Ich habe schon mal ein Bild vom kleinen Schatz. Der große Spatz ist noch unterwegs.

Der versucht mittlerweile auch schon abzuhauen.

Den Durchschlafsack ...

... von Andrea durften auch wir testen und genießen seitdem auch wirklich ruhigere Nächte. Toll das der DSS wirklich das hält, was die Werbung verspricht. Ist ja eigentlich sonst nicht so. Aber bei Andrea hätte ich auch nichts anderes erwartet. Da werden sicher noch einige folgen!!! Denn das E-Book ist so verständlich geschrieben, dass man in kürzester Zeit den DSS vor sich liegen hat. Länger dauert es, die Stoffe herauszusuchen und den Sticki zu erstellen. Danke, Andrea für das tolle E-Book. Hier gibt es den DSS nun endlich.

Sonntag, 26. Oktober 2008

Auch Jungs wollen GETÜDDEL ...

... am Freitagnachmittag brachte mein Söhnchen sein Kuschelteddy aus dem Kindergarten mit nach Hause. Da müsse unbedingt ein Pirat und ein Schmetterling drauf. Das er sich dann auch noch die von mir digitalisierten Stickis rausgesucht hat, geht natürlich runter wie Öl.
Richtig zufrieden ist er dann aber doch nicht gewesen. 'Mama, da sollten doch auf der Rückseite auch noch welche drauf!!!' Da ich jedoch keine Lust hatte, das ganze Kuscheltuch aufzutrennen und zu besticken, muss er es jetzt so nehmen. Aber es gefällt ihm doch ganz gut und nun freut er sich es morgen wieder mitzunehmen.

Auch kleine Taschen ....

... machen süchtig. Davon werden wohl noch einige folgen müssen.

Donnerstag, 23. Oktober 2008

Mit ihm fing alles an ...

... mein Kirschkernissen. Von mir selbst entworfen. Für eine Freundin, die gerade ihr Baby bekommen hat. Dazu passend natürlich auch ein Kuschelkissen und Kuscheltier und Hose und Mütze und Tuch ...

In meinem Lädchen sind zumindest das Kirschkernkissen und die Kissen noch zu haben. Alles andere nähe ich immer mal wieder auf Bestellung.

Montag, 20. Oktober 2008

Nach so einem Wochenende ...

... will man wieder nur eins. Allein sein und nix wie an die Stickmaschine. Meine Geburtstagsfeier sollte dieses Jahr (wegen Bau!!!) in einer Kegelbahn mit Kegeln stattfinden. Allerdings hatte die Besitzerin meine Feier schlicht weg vergessen. So sind wir dann zu ganz lieben Nachbarn (die haben eine kleine Gaststube in ihrem Haus) ausgewischen. Kuchen hatten mir meine lieben Gäste ja sowieso gebacken. Also brauchten wir nur noch Kaffee zu holen. Ein bißchen improvisiert war alles schon, aber trotzdem urig gemütlich. An den Geburtstag werde ich sicher immer wieder gern erinnert. Schon heute habe ich im Dorf die Frage 'Gehst du Kegel?' auf unserem Spaziergang zu hören bekommen. Na wer den Schaden hat, ... Doch dank der lieben Nadine hatte ich heute richtig viel zum Ablenken. Eine große und drei kleine MARIE's und zweimal das 'Lovegirl mit dem Herz in der Hand'. Puuuuuh, geschafft. Schau mal Nadine, fertig und auf dem Weg zu dir. Bin gespannt, was du daraus zauberst.
Aber am Sonntag haben wir doch noch was schönes erlebt. Auf Burg Kriebstein hatte wir Handelsleute aus vergangenen Tagen getrofen. Und was soll ich euch sagen?! Ich bin infiziert - nun suche ich eine Handspindel. Hat jemand einen Tip?

Freitag, 17. Oktober 2008

Mir ist heute so ...

... irgendwie herbstlich. Und da hab ich schnell etwas gezeichnet und digitalisiert. Natürlich als Freebie den ihr euch in meinem Shop runterladen könnt (Link ist im Shop unter dem Bild, bitte keine Bestellung auslösen)
Viel Spaß damit und ein schönes Wochenende.

Mittwoch, 15. Oktober 2008

Unser Kindergarten ist ...

... bei uns im Dorf und heißt
ZWERGENSTÜBCHEN
Nun hat sich eine Erzieherin eine Tasche von mir gewünscht. Eine Arbeitstasche, wohlgemerkt! Na was liegt da näher als eine solche: Im Mai 2009 hat unser Zwergenstübchen sein 10-jähriges Jubiläum. In diesem Zusammenhang wurde schon über die Kleidung der Kinder und Erzieher nachgedacht. Natürlich müssen da Zwerge drauf. Aber welche? Nun kann die liebe 'Tante' Romy schon im Vorfeld zwergen, äh punkten, äh ...?

Donnerstag, 9. Oktober 2008

Der Zoo in Leipzig ...

... ist immer eine Reise wert.
Natürlich nicht nur der Zoo, Leipzig hat so viel schönes zu bieten. Kommt doch mal her und schaut es euch selber an. Ich bin auch gern behilflich, z. B. als Reiseleiter o.ä.

Kindergartentaschen ...

... sind wieder in mein Lädchen eingezogen. Schaut doch mal wieder vorbei.

Montag, 6. Oktober 2008

Was für eine Nacht...

... so sah es bei uns gegenüber heute morgen um 03:20 Uhr aus.
Und so um 08:00 Uhr morgens.
Nun fehlt dem schönen Drei-Seiten-Hof die dritte Seite und wir haben einen freien Blick.
Es ist entsetzlich, wie schnell das Feuer alles vernichtet hat. Unglaublich, dass es durch einen Feuerteufel passiert ist, der hier schon seit Monaten sein Unwesen treibt. So nah, bekommt man es dann schon mit der Angst zu tun. Ich hab mich immer noch nicht wieder beruhigt. Mein kleiner süßer Sohn meinte zur Beruhigung: 'Mama, sei doch nicht traurig. Das kann man doch wieder aufbauen.' - Süße einfache Kinderwelt!
Ich bin froh, das ich meinen Sohn so unbekümmert aufwachsen lassen kann, dass für ihn alles kein Problem ist.

Mittwoch, 1. Oktober 2008

Noch einen Tag ...

... habe ich Zeit ...
UND DANN: bin ich hier

Mit den lieben Mädels vom Leipziger Kreativ- und Strickcafe stehe ich am Freitag in der Halle 2 am Stand H 58. Dort darf ich meine Sachen ausstellen und anbieten. Vielen, vielen Dank liebe Christine, ich kann mein Glück noch gar nicht fassen. Wird sicher lustig. Wer kann sollte unbedingt vorbeikommen.

Und warum stehe ich nur am Freitag mit dort?

Na, weil genau an diesem Wochenende auch noch mein Klassentreffen in meiner alten Heimat (Jößnitz bei Plauen im Vogtland) stattfindet. Ich freue mich so darauf. Zwanzig Jahre sind wir aus der Schule raus - oh Gott, wie alt sind wir denn schon?!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...